Ein Genuss für alle Sinne

"Stadt - Land - Schloss"

Unter diesem Motto führen wir für Sie spannende Führungen und Ausflüge für Gruppen ab 15 Personen durch.

Unsere unterschiedlichen, interaktiven Schlossführungen sind interessant und spannend, kurzweilig und informativ und vor allen Dingen immer planbar – bei gutem und nicht so gutem Wetter.

Außerdem lockt das Allgäu wie eh und je mit seinen Schönheiten.

Ganz egal ob Sie auf den Spuren alter Baumeister wandeln, die wunderbare Natur entdecken, bodenständige Handwerkskunst erfahren oder kulinarische Genüsse erleben.

Das ALLGÄU

ein unvergessliches Erlebnis

immer eine Reise wert

 Das Allgäu, die ehemalige Residenzstadt Immenstadt und das Residenzschloss sind ideale Ausflugsziele für Ihre Gruppenreise.

 

Mit unseren speziellen Tagesangeboten

(Detailinformationen erhalten Sie durch Anklicken)

"Unser Stadtschloss und die Braukunst"

Führung durch´s Schloss und der ältersten Privatbrauerei Deutschlands

"Unser Stadtschloss und das Handwerk"

Wir zeigen Ihnen ein altes Handwerk und junges (altes) Schloss

 

"Unser Stadtschloss und die Landwirtschaft"

Tradition, Nachhaltigkeit und moderne Landwirtschaft

wollen wir mit Ihnen das Allgäu entdecken und Ihnen bei der Planung und Organisation Ihrer Gruppenreise behilflich sein. (Ein Ansprechpartner – volles (tolles) Programm)

 

Mit unseren speziellen Schlossführungen

(Detailinformationen erhalten Sie durch Anklicken)

"Vom Dornröschenschlaf zurück ins Leben"

ein kurzweiliger Schlossrundgang

„Vom Brei bis zum Kapaun“

 eine Reise durch das Schloss und die Esskultur der Renaissance

„Vom Holzwurm bis zum Donnerbalken“

 ein baulich-historischer Schlossrundgang

können Sie eine spannende Zeitreise in Ihr eigenes Tagesprogramm intergrieren. Auch hier stimmen wir Ihren individuellen Terminwunsch gerne ab. 

Terminvereinbarungen für Gruppen können Sie hier arrangieren.

Erleben sie mit Ihrer Gruppe eine unvergessliche Zeit im Allgäu.

Herzlich Willkommen

Ihr SchlossTeam

 

Weitere Informationen für Busgruppen

  • Ein- und Ausstieg in der Jahnstraße (Bushalte-Bucht)
  • Parkmöglichkeit für Busse am Viehmarktplatz (P 3 – Missener Straße)
  • Treffpunkt – Haupteingang des Schlosses am Marienplatz

 

 

nächste Veranstaltungen

15.Dez 2018
Unsere Geschenkidee aus der SchlossPassage (2)

20.Dez 2018
ZapfAbend im HISTORANT (57)

27.Dez 2018
Laternen-Rundgang mit dem Nachtwächter inkl. einem historischen Menü (508)